Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Dekanatsjugend

2015.02.08 Pfarrer M. Knoch neuer Dekanatsjugendpfarrer

Dekanatsjugend
Logo Dekanatsjugend
Logo der Dekanatjugend

Matthias Knoch,

Seelsorger in der evangelischen Kir­chengemeinde Gräfensteinberg und Touristenpfar­rer für das Gebiet rund um den Alt­mühlsee, ist neuer Dekanatsjugend­pfarrer für die Ju­gendlichen im De­kanatsbezirk Gun­zenhausen. Dem in Jugendkreisen sehr beliebten Geistli­chen wurde die ehrenamtliche Auf­gabe auf Vorschlag und auf Wunsch der Dekanatsju­gendkammer und durch Beschluss des Dekanatsaus­schusses übertra­gen. Knoch nimmt unter anderem an den Sitzungen der Dekanatsjugendkammer teil und bringt deren Beschlüsse im Pfarrka­pitel des Gunzenhäuser Dekanatsbe­zirks ein.
Die Einsegnung in das Amt nahm Dekan Klaus Mendel vor. Segnende und begleitende Worte sprachen De­kanatsjugendreferentin Judith Gros­ser und Mitglieder der Dekanatsju­gendkammer. Mit dabei waren auch Jugendliche der Gräfensteinberger Kirchengemeinde und Jugendliche, die mit Pfarrer Knoch im Jahr 2013 eine Reise in den Selangor-District, den Partnerschaftsbezirk des Deka­nats Gunzenhausen im südostasiati­schen Staat Malaysia, unternahmen. Als äußeres Zeichen für die neue Aufgabe erhielt Pfarrer Knoch ein T-Shirt mit dem Logo der Gunzenhäu­ser Dekanatsjugend.

Unser Bild zeigt Dekan Klaus Mendel, Pfarrer Mat­thias Knoch und Dekanatsjugendre­ferentin Judith Grosser (unten links) und Jugend­liche der Dekanatsjugendkammer und der Gräfensteinberger Kirchen­gemeinde.

 

Quelle: Altmühl-Bote Gunzenhausen, Ausgabe 13.02.2015

© Text und Foto: Horst Kuhn

 

Horst Kuhn

Dekanat Gunzenhausen

Öffentlichkeitsreferent

 

2015. Pfarrer Knoch, Dekanatsjugendpfarer

drucken nach oben